CAMBODIAN PEPPER

Durch meine persönlichen Kontakte habe ich die hohe Qualität und die einzigartige und sorgfältige Anbauform unter fairen Bedingungen selber kennen gelernt.
Der „Geographical Indication“ kontrolliert die Sortenreinheit, die Verwendung von chemiefreien Düngermitteln ( z.b. Kuh- und Fledermausdung), die ressourcenschonende Bewässerung ( Auffangen von Regenwasser in Teichen ) und den Einsatz natürlicher Pflanzenschutzmittel.
Die Beeren des echte Pfeffers ( Piper Nigrum) wachsen auf der gleichen Pflanze. Grün ist der Pfeffer im Herbst. Einzelne Beeren beginnen sich nach und nach rot zu verfärben. Bis zur Vollreife vergehen rund 6-8 Monate.

Geerntet wird von Jänner bis März. Aufgrund der unterschiedlichen Reifegrade auf einer Pflanze werden die Pfefferkörner per Hand geerntet. Nur so kann eine hohe Qualität erreicht werden.
Nur wenn der feine „Echte Pfeffer“ aus gesetzlich genau definierten Anbaugebieten der Region Kampot kommt, darf er sich mit der Herkunft Kampot-Pfeffer adeln. Diesen besonderen Herkunftsschutz genießt Kampot-Pfeffer, quasi der Champagner unter den Gewürzen. Roter Pfeffer aus Kampot gilt als bester Pfeffer der Welt und ist eine echte Rarität.

Schwarzer Pfeffer

Bei der Herstellung wird jedes einzelne grüne Pfefferkorn sorgfältig manuell geerntet, sortiert und in der Sonnen getrocknet. Durch den Fermentationsprozess werden die Pfefferkörner schwarz. Die Pfefferkörner entwickeln ein intensiv und mildes Aroma zugleich, passt eigentlich immer, wo man sich Pfeffer vorstellen kann.

50g Packung: Preis 6,70 Euro
100g Packung: Preis 9,40 Euro
Mindesthaltbarkeit 3 Jahre

Roter Pfeffer

Die reifen, roten Pfefferkörner werden bei der Herstellung ebenfalls per Hand geerntet, selektiert und in der Sonne getrocknet. Durch den Fermentationsprozess werden die Pfefferkörner bräunlich bis rostrot. Da die Beeren länger auf der Pflanze und somit in der Sonne reifen, sind sie im Geschmack leicht fruchtig mit einer süßen Note.

50g Packung: Preis 7,80 Euro
100g Packung: Preis 11,50 Euro
Mindesthaltbarkeit 3 Jahre

Weißer Pfeffer

Rote Pfefferkörner werden sorgfältig von ihrer Schale befreit, dadurch kommt der weiße Kern zum Vorschein. Hochwertiger weißer Pfeffer entwickelt ein einzigartiges zartes aber scharfes Aroma.

50g Packung: Preis 8,80 Euro
100g Packung: Preis 13,50 Euro
Mindesthaltbarkeit 3 Jahre

In Salz eingelegter
frischer Pfeffer

Erntefrischer, grüner Pfeffer in Salz eingelegt. So ist es möglich, Biss, Geschmack und Aromen des frischen Pfeffers durch Fermentation mit hochwertigem Meersalz aus Kampot zu erhalten. Dabei werden die Pfefferkörner beinahe schwarz. Frischen Pfeffer sollte man grundsätzlich nicht kochen. Besser ist es den Pfeffer am Schluss dem Gericht beifügen.

50g Packung: Preis 8,80 Euro
100g Packung: Preis 13,00 Euro
Mindesthaltbarkeit 1 Jahr

BESTELLUNG

Um den Pfeffer zu Bestellen, fülle bitte das Formular aus. Nach Erhalt deines Bestellwunsches order ich den Pfeffer direkt bei der Plantage in Kambodia. Nach Erhalt der Lieferung erfogt eine persönliche Übergabe und Bezahlung.

Die Pfeffersorten sind in Recyclingpapier oder in der praktischen Recycling-Papierdose verpackt. Geöffnet einfach kühl, trocken und lichtgeschützt lagern, so bleiben die Aromen und der Geschmack am besten erhalten.









Schwarzer Pfeffer 50g (Stk: 6,70 Euro):

Schwarzer Pfeffer 100g (Stk: 9,40 Euro):


Roter Pfeffer 50g (Stk: 7,80 Euro):

Roter Pfeffer 100g (Stk: 11,50 Euro):


Weisser Pfeffer 50g (Stk: 8,80 Euro):

Weisser Pfeffer 100g (Stk: 13,50 Euro):


In Salz eingelegter frischer Pfeffer
50g (Stk: 8,80 Euro):

In Salz eingelegter frischer Pfeffer
100g (Stk: 13,00 Euro):

Das Formular ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.